Die Auferstehung einer Legende

1964

Offizieller Ausrüster der französischen Navy

Nach der offiziellen Genehmigung des ersten Grands Fonds 300 im Jahr 1960 erklärte die französische Marine den Konstrukteuren, dass die Krone um 3 Uhr ein Problem darstelle, da sie bei Manipulationen unter Wasser zu anfällig sei. Es forderte das ZRC auf, „eine Lösung zu finden“, um die Krone zu schützen, ohne die Bewegung des Handgelenks zu behindern, und vor allem, um sicherzustellen, dass sie sich unter Wasser nicht öffnen kann.

Das Team machte sich an die Arbeit und entwickelte um 6 Uhr die berühmte Krone, die mit einem exklusiven System aus einem aus einem Block geschnittenen Kanon mit dem Gehäuse verbunden wurde. Damit war der Grands Fonds 300 die erste und einzige Uhr, die mit einer 100 ausgestattet war % Monoblock-Fall. Darüber hinaus wird das Gehäuse aus einem bestimmten Stahl gefertigt, der mit Molybdän verstärkt ist und vollständig antimagnetisch ist (eine absolute Notwendigkeit für die Mine Clearance Divers ‘Group).

LUNETTE

Easy Cleaning System (ECS)

Das ECS ™ ist eine technische Lösung für ein Problem, mit dem sich die Minentaucher der Marine Nationale während ihrer vielen Tauchgänge befassen: Salz kristallisiert in den Zwischenräumen zwischen der Lünette und dem Gehäuse und behindert so deren Rotation.

Für die Neuauflage des Grands Fonds 300 im Jahr 2015 hat das ZRC eine funktionale Lösung entwickelt und patentiert – das ECS ™ war geboren. Ein einzigartiges System zur Reinigung des Inneren der Frontblende durch zirkulierendes frisches Wasser, das das Meersalz verdünnt und abführt.

KRONE

Mechanisches Schutzsystem

Mechanischer Schutz verhindert ungwollte Manipluation

Dank dieses exklusiven Bandsystems mit einziehbaren Ösen ist 100%-ige Sicherheit garantiert. Dadurch wird es verunmöglicht, die Uhr im Wasser zu tragen, ohne dass die Krone wieder in ihre ursprüngliche Position verschraubt ist. Dies wird dadurch ermöglicht, dass sofern die Krone nicht sicher verschraubt sein sollte, das Band nicht richtig positioniert werden kann und ein Tragen der Uhr verhindert wird. Diese effektive Methode garantiert nicht, dass die Uhr in unverschraubtem Zustand nicht getragen werden kann, sonder zugleich auch, dass sich die Krone in getragenem Zustand nicht lösen kann.

French Navy Kollektion

Die prägnanten Zeiger des Urmodells, wahlweise mit oder ohne Datum.

Spirit 1964

Im Geiste des Jahres 1964 mit dem Charme eines gewölbten Saphirglases.