Modulares Design

Die magnetisch angebrachten Frontabdeckungen (Panels) sorgen dafür, dass man jederzeit das Gesicht der Qlocktwo wechseln kann. Mit dem passenden Frontpanel lernt sie sogar eine neue Sprache.

Die modulare Bauweise sorgt dafür, dass das edle Schmuckstück nie langweilig wird und man jederzeit auf ein neueres Design umsteigen kann.

Ansicht im Ladengeschäft

Sie möchten sich einen persönlichen Eindruck verschaffen von den verschiedenen Farbvarianten und Materialien? In unserem Ladengeschäft in Bern können Sie sich selbst ein Bild machen.

Wenn Sie sicher gehen wollen, dass wir Ihr Wunschmodell auch direkt im Lager des Ladengeschäfts haben rufen Sie uns ganz unverbindlich an.

Synchronisierung per Smartphone

Mit dem ausgeklügelten System der Qlocktwo Classic entfällt das händische Einstellen der richtigen Uhrzeit.

Durch die innovative Anwendung für iOS und Android wird es möglich die Zeit bequem mit dem Smartphone mittels Nutzung des Handyblitzes zu synchronisieren.

Ein wahrer Designklassiker, der eine geniale Idee, Ästhetik und hochwertige Verarbeitung vereint.

Die Kleinen

fürs Handgelenk oder den Schreibtisch

Die Kleinen

fürs Handgelenk oder den Schreibtisch

Die Grossen

für die Wand oder das Sideboard

Die Grossen

für die Wand oder das Sideboard

Neuheiten 2019

Metamorphite

Sowohl die Classic Linie als auch die Touch-Versionen wurden je um ein neues Modell erweitert. In der Familie der Creator’s Edition hält nun neben den bisherigen Stahlmodellen mit der Creator’s Edition Metamorphite erstmals ein neuer Werkstoff Einzug.

Mit dem dunklen Naturschiefer verfügt sie über eine echte Steinfront, die je nach Bruch anders ausgeprägt ist und damit jedes Stück zu einem wahren Unikat macht.

Early Grey Tea

Bei der Touch-Linie (13.5 cm) ist der Neuzugang ein neuer Grauton, welcher den liebevollen Namen “Earl Grey Tea” trägt und aus Acryglas gefertigt ist.

Neuheiten 2019

Metamorphite

Sowohl die Classic Linie als auch die Touch-Versionen wurden je um ein neues Modell erweitert. In der Familie der Creator’s Edition hält nun neben den bisherigen Stahlmodellen mit der Creator’s Edition Metamorphite erstmals ein neuer Werkstoff Einzug.

Mit dem dunklen Naturschiefer verfügt sie über eine echte Steinfront, die je nach Bruch anders ausgeprägt ist und damit jedes Stück zu einem wahren Unikat macht.

Early Grey Tea

Bei der Touch-Linie (13.5 cm) ist der Neuzugang ein neuer Grauton, welcher den liebevollen Namen “Earl Grey Tea” trägt und aus Acryglas gefertigt ist.

  • Über 20 Sprachen

    Mitterlweile ist die Qlocktwo als Wanduhr in 22 Sprachen erhältlich. Besonders stolz sind wir natürlich auf die Variante im Schweizerdeutsch (Berndeutsch), die auf unser Hinwirken realisiert wurde.

  • Schnelle Lieferzeit

    Bei einer Bestellung bis 11 Uhr geben wir alles, dass Sie am kommenden Werktag die Qlocktwo bei Ihnen willkommen heissen dürfen. (Lieferzeiten bei spezielleren Sprachen abweichend. Für eine genauere Abschätzung rufen Sie uns an.)

  • Modulare Bauweise

    Die Frontabdeckungen werden magnetisch von der Hauptuhr gehalten. Dies erlaubt es Ihnen der Uhr jederzeit ein neues Gesicht zu verpassen, da die Frontabdeckung (Panels) separat erworben werden können. Damit ist sichergestellt, dass die Uhr auch noch in 10 Jahren mit Ihrem Interieur harmoniert und letztlich wahrhaftig zeitlos wird.

  • Personalisierbar

    Neben den 22 Sprachen, die die Qlocktwo beherrscht, lässt sich die Helligkeit der Beleuchtung in 5 verschiedenen Stufen persönlich konfigurieren. Daneben können Sie definieren, ob und wann die einleitenden Worte “Es ist…” beleuchtet werden.

  • Die Manufaktur

    Die Manufakturproduktion durch die Qlocktwo-Erfinder Biegert & Funk garantiert, dass jede QLOCKTWO mit höchster Präzision und ohne Fehlertoleranz gefertigt werden kann.

  • Nachhaltigkeit

    Mit der klassischen Garantiedauer von zwei Jahren endet der Lebenszyklus einer QLOCKTWO nicht. Eine defekte QLOCKTWO muss niemals entsorgt werden wie handelsübliche Elektronikwaren.

  • Handarbeit

    Neben teilautomatisierten Prozessen wird bei den QLOCKTWO’s noch sehr viel Hand angelegt. Insbesondere bei Uhren aus der CREATOR’s EDITION wird die Optik von Hand hebeigeführt, so dass jeder Kunde ein Unikat erhält.