Nord Zeitmaschine – Crossnroll

Nord Zeitmaschine – Crossnroll

Die Stundenanzeigescheibe ist an einem frei beweglichen Schwenkarm montiert. Der Schwenkarm selbst, an dem die Stundenanzeigescheibe montiert ist, hat keinen mechanischen Antrieb und beginnt sich nur aufgrund der Gravitation zu bewegen, was durch eine Änderung der Position des Handgelenks bewirkt wird. Die Stundenscheibe selbst wird unabhängig vom Schwenkarm über mechanisch angetriebene Zahnräder angetrieben. Faszinierend an dieser patentierten Konstruktion ist, dass unabhängig von der Position des Schwenkarms, die Stundenanzeige stets ausgerichtet auf die Längsachse des Uhrengehäuses verbleibt und somit aus Sicht des Trägers stets problemslos abgelesen werden kann.

Referenznummer: Crossnroll

CHF 18'700

Auswahl zurücksetzen

Technische Details

Zifferblatt

Version V1 : „Gau / Weiss / Gelb“, Version V2 : „Grau / Weiss / Blau“

Uhrwerk

NORD N5, 28 Rubinsteine ​​und 18 integrierte Präzisionsmikrokugellager.
Minuten: aufwändige Zeigerkonstruktion, in welcher 14 Kugellager verbaut und die auf einer kreuzförmigen Minutenbahn läuft.
Stunden: über einen Schwenkarm, an dem die Stundenanzeige montiert ist. Der Schwenkarm hat keinen mechanischen Antrieb und beginnt sich nur aufgrund der Gravitation zu bewegen, was durch eine Änderung der Position des Handgelenks bewirkt wird, an dem die Uhr befestigt ist. Die Stundenscheibe selbst wird unabhängig vom Schwenkarm über mechanisch angetriebene Zahnräder angetrieben.
Automatischer Aufzug 360 ° -Rotor / 28800 Halbschwingungen pro Stunde / Gangreserve bis 38 h

Gehäuse

Edelstahl / Lünette und Saphirglas, mit 8 Schrauben befestigt.
Krone mit doppelten O-Ring-Dichtungen.

Dimensionen

44,7 mm / Höhet: 15,8 mm / Gewicht: 110 Gramm (ohne Band)

Gläser

Oberseite: Saphirglas gewölbt / von 1,5 mm bis 2,5 mm
beidseitige Antrifelexbeschichtung
Boden: Saphirglas flach 1,8 mm

Limitierung

Jedes Modell (V1,V2) sind jeweils auf 97 Stück limitiert