Metro 37 Datum Gangreserve

Referenznummer: 1101
Jung und weltgewandt, dabei durch und durch Glashütte – das ist die erste Metro, gestaltet von Mark Braun. Die Gangreserveanzeige erinnert nicht nur ans Aufziehen, sie ist auch eine der gestalterischen Besonderheiten. Daneben: Zeiger, fein wie Federspitzen, farbige Indizes. Im Innern gibt NOMOS-Handaufzugkaliber DUW 4401 den Takt vor, mit hauseigenem NOMOS-Swing-System.

CHF 3'290

Voraussichtliche Lieferung bis 11 Aug 2020

Metro 37 Datum Gangreserve

Referenznummer: 1101
Jung und weltgewandt, dabei durch und durch Glashütte – das ist die erste Metro, gestaltet von Mark Braun. Die Gangreserveanzeige erinnert nicht nur ans Aufziehen, sie ist auch eine der gestalterischen Besonderheiten. Daneben: Zeiger, fein wie Federspitzen, farbige Indizes. Im Innern gibt NOMOS-Handaufzugkaliber DUW 4401 den Takt vor, mit hauseigenem NOMOS-Swing-System.

CHF 3'290

Voraussichtliche Lieferung bis 11 Aug 2020

Details & Nahaufnahmen

Smart, schlank, mechanisch: Mit 37 Millimetern Durchmesser gewinnt Metro Datum Gangreserve an Größe, bleibt aber trotz aller Komplikationen ausnehmend flach. Und schmeichelt so Handgelenken wie Augen, ihm wie ihr. Statement-Piece Glashütter Art: mit grosszügigem Datum und einer Gangreserve in Mint und Rot.

Durch den Saphirglasboden zu sehen: die temperaturgebläute Unruhspirale. Ja, hier tickt das hauseigene NOMOS-Swing-System.

Metro provoziert schönste Seitenblicke, zeigt, wie elegant und schlank eine mechanische Uhr ticken kann.

Das erste Werk, in dem das hauseigene Assortiment, das NOMOS-Swing-System, den Takt angab. Das Handaufzugskaliber, in der Manufaktur gefertigt, ist ausgestattet mit extragroßem Datum und NOMOS-Gangreserveanzeige. Beides: patentiert.

Zusätzliche Information

Gehäuse

Edelstahl mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

DUW 4401 Handaufzug mit Datum und Gangreservenanzeige

Durchmesser

37mm

Höhe

7.7 mm

Gangreserve

ca. 42 Stunden

Wasserdichtigkeit

3 atm (spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

Anzeige rot/weiß, galvanisiert, neun und zwölf Uhr und Gangreserverad mint, weiß versilbert Stundenindizes bei drei

Zeiger

schwarz oxidiert, Sekundenzeiger rot

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Metro neomatik 39 silvercut
CHF 3'600 In den Warenkorb
Metro neomatik 39
CHF 3'510 In den Warenkorb
Metro 38 – Saphirglasboden
CHF 2'340 In den Warenkorb

Details & Nahaufnahmen

Smart, schlank, mechanisch: Mit 37 Millimetern Durchmesser gewinnt Metro Datum Gangreserve an Größe, bleibt aber trotz aller Komplikationen ausnehmend flach. Und schmeichelt so Handgelenken wie Augen, ihm wie ihr. Statement-Piece Glashütter Art: mit grosszügigem Datum und einer Gangreserve in Mint und Rot.

Durch den Saphirglasboden zu sehen: die temperaturgebläute Unruhspirale. Ja, hier tickt das hauseigene NOMOS-Swing-System.

Metro provoziert schönste Seitenblicke, zeigt, wie elegant und schlank eine mechanische Uhr ticken kann.

Das erste Werk, in dem das hauseigene Assortiment, das NOMOS-Swing-System, den Takt angab. Das Handaufzugskaliber, in der Manufaktur gefertigt, ist ausgestattet mit extragroßem Datum und NOMOS-Gangreserveanzeige. Beides: patentiert.

Zusätzliche Information

Gehäuse

Edelstahl mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

DUW 4401 Handaufzug mit Datum und Gangreservenanzeige

Durchmesser

37mm

Höhe

7.7 mm

Gangreserve

ca. 42 Stunden

Wasserdichtigkeit

3 atm (spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

Anzeige rot/weiß, galvanisiert, neun und zwölf Uhr und Gangreserverad mint, weiß versilbert Stundenindizes bei drei

Zeiger

schwarz oxidiert, Sekundenzeiger rot

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Metro neomatik 39 silvercut
CHF 3'600 In den Warenkorb
Metro neomatik 39
CHF 3'510 In den Warenkorb
Metro 38 – Saphirglasboden
CHF 2'340 In den Warenkorb

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht