Metro 38 – Saphirglasboden

Referenznummer: 1108
Die puristische unter den NOMOS-Metros: extragroß, extrareduziert, mit klarem, aufgeräumtem Zifferblatt, gestaltet von Mark Braun. Eine Handaufzugsuhr, die sich aufs Wesentliche besinnt und der Zeit viel Raum gibt – und ihr gestalterisch immer ein Stück voraus ist: mit filigranen Zeigern und punktgenauer Minuterie auf weiß versilbertem Zifferblatt.

CHF 2'340

Voraussichtliche Lieferung bis Mittwoch

Metro 38 – Saphirglasboden

Referenznummer: 1108
Die puristische unter den NOMOS-Metros: extragroß, extrareduziert, mit klarem, aufgeräumtem Zifferblatt, gestaltet von Mark Braun. Eine Handaufzugsuhr, die sich aufs Wesentliche besinnt und der Zeit viel Raum gibt – und ihr gestalterisch immer ein Stück voraus ist: mit filigranen Zeigern und punktgenauer Minuterie auf weiß versilbertem Zifferblatt.

CHF 2'340

Voraussichtliche Lieferung bis Mittwoch

Details & Nahaufnahmen

Metro macht Karriere am Handgelenk: hier, deutlich gewachsen, auf einen Durchmesser von 38,5 Millimeter. Ihre feine Lünette lässt dem Zifferblatt Raum und die Uhr noch ein wenig größer wirken. Auf den Punkt genau – die feine Minuterie von Metro 38. Drumherum: viel Weissraum.

Ohne Gangreserveanzeige, ohne Datumsfenster ist diese Uhr noch klarer, reduzierter und, dank Wachstumsschub, auch ein wenig maskuliner.

Metro provoziert schönste Seitenblicke, zeigt, wie elegant und schlank eine mechanische Uhr ticken kann.

Der Klassiker von NOMOS Glashütte, die Nummer eins: Handaufzugswerk Alpha, von Hand gebaut, läuft und läuft und läuft – hochpräzise, hochgelobt. Einmal aufgezogen, arbeitet es verlässlich bis zu 43 Stunden.

Technische Details

Gehäuse

Edelstahl mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

Alpha – Handaufzug

Durchmesser

38mm

Höhe

7.8 mm

Gangreserve

ca. 42 Stunden

Wasserdichtigkeit

3 atm (spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

galvanisiert, neun und zwölf Uhr blau, sechs, Stundenindizes bei drei, weiß versilbert

Zeiger

schwarz oxidiert, Sekundenzeiger rot

Das könnte auch gefallen ...

Metro neomatik 39
CHF 3'510 In den Warenkorb
Metro 37 Datum Gangreserve
CHF 3'290 In den Warenkorb
Metro 38 Datum – Saphirglasboden
CHF 2'660 In den Warenkorb

Details & Nahaufnahmen

Metro macht Karriere am Handgelenk: hier, deutlich gewachsen, auf einen Durchmesser von 38,5 Millimeter. Ihre feine Lünette lässt dem Zifferblatt Raum und die Uhr noch ein wenig größer wirken. Auf den Punkt genau – die feine Minuterie von Metro 38. Drumherum: viel Weissraum.

Ohne Gangreserveanzeige, ohne Datumsfenster ist diese Uhr noch klarer, reduzierter und, dank Wachstumsschub, auch ein wenig maskuliner.

Metro provoziert schönste Seitenblicke, zeigt, wie elegant und schlank eine mechanische Uhr ticken kann.

Der Klassiker von NOMOS Glashütte, die Nummer eins: Handaufzugswerk Alpha, von Hand gebaut, läuft und läuft und läuft – hochpräzise, hochgelobt. Einmal aufgezogen, arbeitet es verlässlich bis zu 43 Stunden.

Technische Details

Gehäuse

Edelstahl mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

Alpha – Handaufzug

Durchmesser

38mm

Höhe

7.8 mm

Gangreserve

ca. 42 Stunden

Wasserdichtigkeit

3 atm (spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

galvanisiert, neun und zwölf Uhr blau, sechs, Stundenindizes bei drei, weiß versilbert

Zeiger

schwarz oxidiert, Sekundenzeiger rot

Das könnte auch gefallen ...

Metro neomatik 39
CHF 3'510 In den Warenkorb
Metro 37 Datum Gangreserve
CHF 3'290 In den Warenkorb
Metro 38 Datum – Saphirglasboden
CHF 2'660 In den Warenkorb

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht