Lambda 39

Referenznummer: 952
Diese NOMOS-Golduhr vereint höchste Qualität und Eleganz auf 39 Millimetern Durchmesser. Das Zifferblatt unter dem gewölbten Saphirglas wird von einem goldenen Gehäusering gefasst, das Blatt mit der großzügigen Gangreserveanzeige hat die Feinheit einer Radierung. NOMOS-Manufakturkaliber DUW 1001, eine Schönheit für sich, liefert selbstverständlich beste Gangwerte.

CHF 14'080

Voraussichtliche Lieferung bis Mittwoch

Lambda 39

Referenznummer: 952
Diese NOMOS-Golduhr vereint höchste Qualität und Eleganz auf 39 Millimetern Durchmesser. Das Zifferblatt unter dem gewölbten Saphirglas wird von einem goldenen Gehäusering gefasst, das Blatt mit der großzügigen Gangreserveanzeige hat die Feinheit einer Radierung. NOMOS-Manufakturkaliber DUW 1001, eine Schönheit für sich, liefert selbstverständlich beste Gangwerte.

CHF 14'080

Voraussichtliche Lieferung bis Mittwoch

Details & Nahaufnahmen

“Mit Liebe in Glashütte gefertigt” steht auf dem von Hand in freiem Schliff gravierten Unruhkloben. Ein Gruß, der zugleich zeigt, dass das Beste dem Auge oft verborgen bleibt.

Das feine Spiel der vier Zeiger, hauchdünn und vergoldet, erinnert an ein Mobile, das fein gezeichnete Blatt an eine Radierung.

Eine halbe Woche lang, also 84 Stunden, läuft diese Uhr ohne erneutes Aufziehen. Die großzügige Gangreserveanzeige zeigt die Restzeit an – auf die Stunde genau, was selten ist.

Im Atelier gefertigt, nach allen Regeln der Glashütter Feinuhrmacherei: Handaufzugswerk DUW 1001. Ausgestattet, unter anderem, mit Doppelfederhaus und einer Gangreserveanzeige. Einmal aufgezogen, tickt diese Uhr eine halbe Woche, also 84 Stunden. Ein Werk, „Mit Liebe in Glashütte gefertigt“: Dies ist auf dem Unruhkloben zu lesen.

Technische Details

Gehäuse

Gelbgold mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

DUW 1001 – Handaufzug

Durchmesser

39mm

Höhe

6.9 mm

Gangreserve

ca. 84 Stunden

Wasserdichtigkeit

3 atm (spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

galvanisiert und weiss versilbert

Zeiger

vergoldet

Das könnte auch gefallen ...

Lambda 42 Tiefblau
CHF 16'720 In den Warenkorb
Zürich Weltzeit nachtblau
CHF 5'100 In den Warenkorb
Zürich
CHF 3'590 In den Warenkorb

Details & Nahaufnahmen

“Mit Liebe in Glashütte gefertigt” steht auf dem von Hand in freiem Schliff gravierten Unruhkloben. Ein Gruß, der zugleich zeigt, dass das Beste dem Auge oft verborgen bleibt.

Das feine Spiel der vier Zeiger, hauchdünn und vergoldet, erinnert an ein Mobile, das fein gezeichnete Blatt an eine Radierung.

Eine halbe Woche lang, also 84 Stunden, läuft diese Uhr ohne erneutes Aufziehen. Die großzügige Gangreserveanzeige zeigt die Restzeit an – auf die Stunde genau, was selten ist.

Im Atelier gefertigt, nach allen Regeln der Glashütter Feinuhrmacherei: Handaufzugswerk DUW 1001. Ausgestattet, unter anderem, mit Doppelfederhaus und einer Gangreserveanzeige. Einmal aufgezogen, tickt diese Uhr eine halbe Woche, also 84 Stunden. Ein Werk, „Mit Liebe in Glashütte gefertigt“: Dies ist auf dem Unruhkloben zu lesen.

Technische Details

Gehäuse

Gelbgold mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

DUW 1001 – Handaufzug

Durchmesser

39mm

Höhe

6.9 mm

Gangreserve

ca. 84 Stunden

Wasserdichtigkeit

3 atm (spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

galvanisiert und weiss versilbert

Zeiger

vergoldet

Das könnte auch gefallen ...

Lambda 42 Tiefblau
CHF 16'720 In den Warenkorb
Zürich Weltzeit nachtblau
CHF 5'100 In den Warenkorb
Zürich
CHF 3'590 In den Warenkorb

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht